Wieso sollten Bookies Paysafecards als Zahlungsmittel anbieten?

Wer sich früher oder später mit Buchmachern online beschäftigt, stellt fest, dass dort immer wieder ein Zahlungsmittel angeboten wird. Gleichwohl die Paysafecard nicht bei jeden Sportwettenanbietern geboten wird, ist sie dennoch eine gängige Zahlungsmethode, die bei den meisten Buchmachern zu finden ist und das hat natürlich seine Gründe, von denen wir an dieser Stelle Ihnen berichten möchten. Alle Top Anbieter mit allen Zahlungsmitteln gelistet: die Sportwettenanbieter Testsieger von sportwetten-deutschland.de

Zudem wollen wir all jene Buchmacher online erreichen, die bisher auf die Paysafecard verzichtet haben und ihnen aufzeigen, wieso diese Zahlungsmethode für Einzahlungen wirklich zu empfehlen ist sowie bei den Freunden ankommt. Haben Sie eine Idee, woran das liegen könnte? In Deutschland begehrt: http://www.sportwetten-deutschland.de/paypal/


Wieso so viele Sportwettenanbieter die Paysafecard anbieten

Kennen Sie die Paysafecard? Es handelt sich um eine bargeldlose Bezahlmethode für Online-Casinos oder Sportwettenanbieter. Sie kann an Tankstellen sowie bei Netto erworben werden, um mittels 10 Euro bis 100 Euro eine Einzahlung zu tätigen. Die Besonderheit hinter der Paysafecard liegt darin, dass sie anonym als Einzahlung benutzt werden kann und niemand weiß, welche Bankdaten Sportwetter aufweisen.

Doch das ist auch gleichzeitig der Nachteil, wenn es darum geht, die Auszahlung zu tätigen. Doch Fakt ist, dass die Paysafecard aus genau diesem Grund bei den Sportwettern auf dem Vormarsch ist und wir darauf aufmerksam machen wollten, um so auch Sportwetten Anbieter dazu zu bewegen, die Paysafecard als Einzahlungsmethode zu bieten, die bisher nicht darauf zurückgegriffen haben. Sie für Deutschland, aber garantiert: wetten Sie auf einen Sieg von Deutschland

Kann man mit einer Paysafecard auch auszahlen?

Leider ist es derzeit nicht möglich, mit einer Paysafecard Auszahlungen vorzunehmen. Das ist ein entscheidender Nachteil für alle Sportwetter, die gewonnen haben und am liebsten so auszahlen wollen, wie sie eingezahlt haben – eben mit der Paysafecard, weil das leider nicht möglich ist. Hier bieten die meisten Sportwettenanbieter daher nur die Auszahlung via Banküberweisung an, sodass Sportwetter auf diese zurückgreifen müssen. Doch damit können Sportwetter, deren Konto sich derzeit füllt, sicherlich leben oder nicht? Vor dem zocken immer Vergleichen: bitte sehen Sie sich diesen Vergleich an

Sportwetter zahlen sehr gerne mit der Paysafecard ein und die Gründe liegen durch das bargeldlose und anonyme einzahlen auf der Hand. Leider mangelt es an den Möglichkeiten, die Gewinne auszuzahlen, aber dafür stehen die Banküberweisungsdaten natürlich zur Verfügung und damit können die meisten Sportwetter hundertprozentig leben.

Wir sind uns an dieser Stelle daher sicher, dass Sportwettenanbieter auf keinen Fall auf die Paysafecard verzichten sollten, um viele Sportwetter anzusprechen und die vereinfachte Einzahlung zu gewähren. Zahlen Sie mit Paysafecard ein? Noch nicht, wieso probieren Sie es nicht einfach aus?